Konzept

„Der Weg, den ich zu meinem Ziel hin eingeschlagen habe, ist weder der kürzeste, noch der bequemste, aber für mich der beste, weil er mein eigener Weg ist.“ Janusz Korczak, 1926

Gemäß diesem Spruch möchten wir die uns anvertrauen Kinder und Jungendlichen darin unterstützen, ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten. Dementsprechend bieten wir gezielt Entwicklungsmöglichkeiten auf der Grundlage der Waldorfpädagogik und der anthroposophischen Heilpädagogik an.

Wir unterrichten Kinder und Jugendliche mit folgendem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf

  • Geistige Entwicklung
  • Lernen
  • Emotionale und Soziale Entwicklung
  • Körperliche- und Motorische Entwicklung

gemeinsam in altersentsprechenden Klassen.

Der LehrerInnen werden während des Unterrichts in der Regel von einer Pädagogischen MitarbeiterIn (Erzieher, Heilerzieher, -pfleger) unterstützt, so dass auf die einzelnen Bedürfnisse der SchülerInnen individuell eingegangen wird.

Die Klassengröße beträgt maximal 12 SchülerInnen.

Die Beförderung der SchülerInnen übernehmen in der Regel die einzelnen Landkreise. Sie ist kostenfrei.
Wir orientieren uns am Lehrplan der Freien Waldorfschulen, der 12 Schuljahre vorsieht.

Besondere Elemente unserer Schule sind:

  • Epochen- und Projektunterricht
  • ein hoher Anteil an praktischem, künstlerischem und handwerklichem Unterricht
  • Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  • Schulgarten
  • Theaterprojekte
  • Praktika
  • strukturierter Tages-, Wochen- und Jahresablauf
  • gemeinsame Feste und Feiern
  • Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung im Rahmen einer Ganztagsschule
  • Schule in freier Trägerschaft

Zeugnisse: zu den Sommerferien werden schriftliche Lernentwicklungsberichte vergeben. Am Ende der 12. Klasse kann ein Hauptschulabschlusszeugnis von Schüler/-innen erworben werden, die die dazu erforderlichen Lernleistungen erbracht haben.

Unsere Öffnungszeiten:

Die Schule ist von 7:45 Uhr bis 14:45 Uhr für alle Klassenstufen geöffnet.

Nächste Termine

  • Do, 03.08.2017, - - Erster Schultag nach den Sommerferien, 13 Uhr allgemeiner Schulschluss
  • Fr, 04.08.2017, - 10:00 - Einschulungsfeier 1. Klasse, 13 Uhr Schulschluss für alle Klassen

    zur Terminübersicht